Events und Märkte

Events und Märkte in Cala Ratjada und Capdepera.

FESTE UND MÄRKTE IN DER GEMEINDE

Märkte:

In der Gemeinde werden zwei Wochenmärkte abgehalten. Samstags in Cala Rajada und mittwochs in Capdepera.

Veranstaltungen in Cala Ratjada

Zwei beliebte Events stehen jedes Jahr auf dem Plan: Im September der „Day of the Tourist“ in der letzten Woche des Monats bietet Konzerte, Tanz, Theater, Feuerwerk und vieles mehr.

Im Oktober „Alles Fisch“ heißt es mitte Oktober bei der „Mostra de la Llampuga“. Dieser „Blitz-Fisch“ wird in den heimischen Gewässern von September bis November gefangen. Die Mostra ist eine einzigartige Chance, Kreationen mit diesem köstlichen Fisch in den Restaurants zu versuchen.

Feste:

San Antonio am 17. Januar: einen Tag zuvor, am 16. Januar findet das traditionelle encuentro de demonios statt und große Feuer werden entzündet. Am 17., am Tag des Heiligen, werden die Segnungen gefeiert, der Cant de l’argument, begleitet von Musik und in Form einer Glosse, die die wichtigsten Ereignisse des Jahres Revue passieren lässt.

Der mittelalterliche Markt:

3. Wochenende im Mai: Es findet ein mittelalterlicher Markt statt, der im Jahr 2000 zum ersten Mal anlässlich der Hundertjahrfeier abgehalten wurde. Er findet in der Umgebung des Kastells statt und man findet Stände mit typisch mittelalterlichen Produkten, Lebensmitteln, Textilien, Musik und Spielen. Der Markt wurde 2001 durch einen Beschluss institutionalisiert und findet jährlich statt.

Carmen, die Schutzheilige von Cala Rajada, 16. Juli: Die Jungfrau Carmen ist die Schutzheilige der Seeleute. Höhepunkte sind die traditionelle Messe auf der Mole und die Prozession der Jungfrau Maria am Meer entlang. San Roque, Schutzheiliger von Cala Rajada, 16. August / San Bartolomé, Schutzheiliger von Capdepera,t: 24. August zwei volkstümliche Feste, in deren Verlauf zahlreiche Veranstaltungen statt- finden, an denen jeder teilnehmen kann. Da die Feste zeitlich sehr nahe beieinander liegen, werden sie seit ein paar Jahren zusammen gefeiert und so wird den ganzen August hindurch gefeiert. La Esperanza, Schutzheilige von Capdepera, 18. Dezember: Sie wird von den Bewohnern sehr verehrt. Die Legende erzählt (Legende von Sa Boira), dass sie die alten Bewohner des Kastells vor einem Piratenangriff gerettet hat. Jedes Jahr wird der Legende durch die Predigt der Sa Boira und einer Prozession gedacht. Einen Tag zuvor feiert man die Completas, eine Messe, der viele Menschen beiwohnen.

Wie man kommt

Siehe Route

Mehr interessante Orte

Información aproximada según tipo de cambio diario de la moneda seleccionada en relación a EURO o USD, facilitado por el BCE y válido solo para efectos informativos.

akzeptieren Utilizamos cookies propias y de terceros para ofrecer nuestros servicios, mostrar publicidad y recoger información estadística. Al continuar con la navegación entendemos que lo acepta. Puede encontrar información sobre cómo borrar las cookies de su navegador en Google.